Erdbeerzeit

Das sind für mich schöne Kindheitserlebnisse, wir waren früher immer mit auf dem Erdbeerfeld und haben uns so richtig den Bauch vollgeschlagen. Dann fix nach Hause und direkt die Marmelade eingekocht.

Genauso haben wir es diese und letzte Woche auch gemacht und schon mal im Nachbarort auf dem Bio-Erdbeerfeld

Pipers Naturlandhof den Sommer eingefangen.

Die Gläser geschwind angehübscht mit "old-school" Stoffüberzügen (ich finde das muss sein) und

unseren Marmeladen-Etiketten, die Ann-Christin entworfen hat, könnt ihr kostenfrei hier runterladen.

Nun geht's weiter, wir machen von den übriggebliebenen Erdbeeren eine leckere Sauce für unser Eis. Yammeee.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Unsere Produkte gibt's auch hier:

Folge uns auf

Follow